Lenz wie Frühling

        

Lenz wie Frühling

        

Aktuelles

Neue Telefonnummer

Liebe Freunde,

ich habe eine neue Handynummer. Sie lautet 0171 30 222 00. LG Ela

Quiche mit Spinat (vegetarisch) zwei Varianten

Für den Teig:

160 g Dinkelvollkornmehl
3El Wasser
100g Butter, weich oder 100g Naturyogurth

etwas Salz
 
Für den Belag:
1El Butter oder 1El Olivenöl
2 kleine Zwiebeln
2 Knobizehen
400 g Spinat (TK)
2-4 getrocknet Tomaten
eventuell 180g Fetakäse würfeln – kann aber auch weggelassen werden
3 Eier
150g Schman
d100 g Sahne oder 100g Naturyogurth
etwas Parmesan geraspelt
Zubereitung:
Mehl und Salz in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken und das kalte Wasser hineingeben. Die Butter in Würfeln (oder Yogurth) zufügen und alles zu einem Teig verkneten. Teig in einer Springform verteilen, am Rand hochziehen und dann ca. 30 Minuten in den Kühlschrank.
Zwiebel in kleine Würfel schneiden, in einer Pfanne mit der Butter/ Öl rösten. Knoblauch, Spinat und geschnittene Tomaten zufügen und solange köcheln bis der gefrorene Spinat weich ist.
Eier, Schmand und Sahne (oder Yogurth) in einer Schüssel miteinander verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Diese Mischung in die Pfanne geben und unter die Spinatmasse heben. Feta würfeln und auch unterheben.
Das Ganze in die Form geben. Je nach Geschmack kann noch etwas geriebener Parmesan darüber gestreut werden.
Im vorgeheizten Backofen bei 180°C gut 30 min bei Umluft mit Unterhitze backen.
Vor dem Aufschneiden etwas abkühlen lassen, so fällt die Masse nicht auseinander.
Viel Spass beim koch- backen ;-)

Weizenschrotsuppe für die Aufbaukost

Zutaten:

80 g feines Weizenschrot (am Abend zuvor einweichen)

500 ml Gemüsebrühe oder Wasser

etwas Meersalz

Petersilie, Majoran oder andere Kräuter

Zubereitung: Weizenschrot mit Gemüsebrühe oder Wasser aufkochen.15 – 20 Minuten bei schwacher Hitze ausquellen lassen. Zum Schluss die feingehackten Kräuter hineingeben

Kurze Einleitung für diesen Blog

Es ist soweit. Jetzt können wir hier Projekte und aktuelle Anlässe besprechen und teilen. Solltet Ihr Anmerkungen haben könnt Ihr alle Einträge kommentieren. Um mit mir in diesem Block zu kommunizieren schreibt mir doch einfach. Beim ersten mal werde ich euren Beitrag noch genehmigen, dannach ist eine Bestätigung nicht mehr notwendig. Ich freue mich auf viele Anregungen und Erfahrungsberichte. Manuela